zum Brotkrümmelpfad

Springe direkt:

Hauptnavigation:

Gesundheit
Das ist unser Ziel

Wir wollen den Menschen zu einem längeren und gesünderen Leben verhelfen. Dazu entwickeln und verbessern wir Arzneimittel und Behandlungsmöglichkeiten für zahlreiche Erkrankungen. Und wir bringen unser Wissen im Gesundheitswesen ein.

Forschergeist
Das ist unsere Stärke

Wir wollen die schlimmsten Krankheiten unserer Zeit besiegen. Darum arbeiten wir weltweit mit den besten Wissenschaftlern zusammen und suchen gemeinsam nach neuen Ansätzen.

Verantwortung
Die nehmen wir ernst

Wir wollen unseren Beitrag für eine lebenswerte Welt leisten. Darum engagieren wir uns auch sozial und handeln umweltbewusst. Lokal und global.

Aktives Altern
Das fördern wir

Ein Ergebnis des medizinischen Fortschritts ist die stetig steigende Lebenserwartung. Um die Gesundheit in den gewonnenen Lebensjahren zu erhalten, regen wir zur Diskussion rund um gesundes und aktives Altern an.

 
Schriftanpassung
A A A    |    Animation stoppen    |    Positionsanzeige:Sie sind hier: Startseite
Inhalt:

Aktuelle Themen

Morbus Parkinson: Pfizer & IBM forschen gemeinsam

Pfizer und das IT-Unternehmen IBM haben ein bisher einmaliges Forschungsprojekt im Bereich Parkinson gestartet. Inhalt ist die Entwicklung innovativer Monitoring-Lösungen: Ein System aus Sensoren, mobilen Endgeräten und maschinellem Lernen soll Echtzeitdaten zu Krankheitssymptomen rund um die Uhr messen und an Ärzte und Forscher übermitteln. Wir haben DI Dr. Eva Deutsch, Leiterin des Bereichs Life Sciences bei IBM, zur Forschungskooperation mit Pfizer und zu neuen Chancen durch Cognitive Computing im Gesundheitswesen befragt.

Mehr erfahren

Metastasierendes Mammakarzinom: Innovationen geben Hoffnung

Metastasierender Brustkrebs gilt als unheilbar. Dennoch gibt der medizinische Fortschritt Hoffnung für Betroffene auf ein längeres progressionsfreies Überleben. Das PERISKOP sprach mit Univ. Prof. Dr. Michael Gnant, Leiter der Universitätsklinik für Chirurgie der Medizinischen Universität Wien am AKH Wien und Präsident der Austrian Breast & Colorectal Cancer Study Group (ABCSG), über Herausforderungen für Betroffene, Entwicklungen in der Behandlung des metastasierenden Mammakarzinoms und Perspektiven für die Zukunft.

Mehr erfahren

Pfizer Austria veröffentlicht vierten Nachhaltigkeitsbericht

Unter dem Titel „One Pfizer" veröffentlicht Pfizer Austria zum vierten Mal einen umfassenden Nachhaltigkeitsbericht. Erstmals sind darin auch Themen und Kennzahlen zur 2014 zugekauften Impfstoff-Produktion in Orth an der Donau enthalten. „One Pfizer“ symbolisiert daher den Zusammenschluss und die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen sowie ihrer Mitarbeiter. Durch die Nachhaltigkeitsexperten der Firma denkstatt geprüft und nach den neuen, internationalen Reporting-Richtlinien (GRI-G4) erstellt, bietet der Bericht Transparenz und Vergleichbarkeit. Pfizer ist das einzige Pharmaunternehmen in Österreich, das nach diesen neuen strengen Richtlinien berichtet.

Mehr erfahren

Presse-Meldungen

  • 14.11.2016

    Metastasierter Brustkrebs: Neues Medikament bringt Hoffnung für Patientinnen

    Das Medikament gilt als bedeutender medizinischer Fortschritt in diesem Bereich.
  • 10.11.2016

    Metastasierter Brustkrebs: Herausforderungen und Perspektiven

    Beim 360° Talk diskutierten Experten aus unterschiedlichen Blickwinkeln.
  • 09.11.2016

    Welt-Pneumonie-Tag: Mit einer Lungenentzündung spielt man nicht

    Österreicher erkennen kaum ein Erkrankungsrisiko und wissen wenig über Prävention.
  • 12.10.2016

    Brustkrebs im Spätstadium: Aus den Augen, aus dem Sinn?

    Unheilbar, extrem belastend, tabuisiert. Awareness-Tag soll betroffenen Frauen eine Stimme geben.
  • 11.10.2016

    Auszeichnung für Pfizer Austria Nachhaltigkeitsbericht

    Pfizer Austria zum ersten Mal mit einem Austrian Sustainability Reporting Award (ASRA) prämiert.
  • 05.10.2016

    Pfizer setzt Zeichen gegen Brustkrebs

    Pfizer ist auch 2016 Pink Ribbon-Partner der Österreichischen Krebshilfe.
  • 03.10.2016

    Sorglose Österreicher: Lungenentzündung wird unterschätzt

    Neue Umfrage zeigt geringes Risikobewusstsein bei älteren Erwachsenen.
  • 20.09.2016

    Neue Therapie für Lungenkrebs-Patienten

    Für die Behandlung einer Lungenkrebsform gibt es eine neue personalisierte Therapie.
  • 18.08.2016

    Pfizer Austria veröffentlicht vierten Nachhaltigkeitsbericht

    Der Bericht folgt den neuen internationalen Reporting-Richtlinien (GRI-G4).
  • 19.07.2016

    Marion Rottenberg wird Rare Disease Lead bei Pfizer Austria

    Marion Rottenberg übernimmt Position als Rare Disease Lead bei Pfizer Österreich.
weitere Pfizer Austria Presse-Meldungen

Im Fokus

Schwerpunkt

Schwerpunkt

zum Seitenanfang  Pfeil nach oben
Produktreklamationen

Lesen Sie mehr

Lobbying-Verhaltenskodex

Die Pfizer Corporation Austria Ges.m.b.H. legt ihren Lobbying-Tätigkeiten das "Pfizer Blue Book", den "Pharmig Verhaltenskodex" und den "Verhaltenskodex der Österreichischen Public Affairs Vereinigung" zugrunde.

zum Seitenanfang  Pfeil nach oben