Inhaltsbereich überspringen

Geschichten, die das Leben schreibt

Gesundheit gehört für die meisten von uns zu den wichtigsten Dingen im Leben. Gesund sein und bleiben ist die oberste Prämisse. Eine Krankheit trifft Menschen manchmal unerwartet und kann das Leben vollkommen verändern.

Beim Thema Gesundheit hat jede Person ihre individuelle Geschichte. Einige von diesen Erzählungen lesen Sie in diesem Bereich. Hier erzählen Menschen, wie sie mit ihren Erkrankungen umgehen und was sie tun, um ihre Gesundheit zu erhalten oder wieder zu gewinnen. Darüber hinaus möchten wir Ihnen hilfreiche Anhaltspunkte und Tipps zu unterschiedlichen Krankheitsbildern mit auf den Weg geben.

Antibiotika

Herr Müller ist krank und fühlt sich nicht gut – er leidet unter Fieber, Halsweh und Schluckbeschwerden. Seine Hausärztin diagnostiziert ihm eine eitrige Mandelentzündung und verschreibt ihm Antibiotika. Damit Herr Müller seine Mandelentzündung mit Hilfe der Antibiotika besiegen kann, muss er aber einiges beachten.

Lesen Sie mehr

Blutkrebs

Walter Brenner ist Mitglied der Leukämiehilfe „Österreich Geben für Leben" und Ansprechpartner im Rahmen einer Selbsthilfegruppe. Und er ist auch selbst betroffen von chronischer myeloischer Leukämie. Im Interview erzählt er, wie es ihm nach der Diagnose erging und wie er trotz prognostizierter Lebenserwartung von 5 Jahren noch heute ein glückliches Leben führt.

Lesen Sie mehr

Chronisch entzündliche Darmerkrankung

Evelyn Groß ist 17 Jahre alt, als sie die Diagnose bekommt, die ihr Leben auf den Kopf stellt: Chronisch entzündliche Darmerkrankung (CED). 

Lesen Sie mehr
Bild von einem Jungen auf einer Wiese, der vor einem Segelflugzeug steht

Juvenile idiopathische Arthritis

Mit nur zwölf Jahren wurde Mathias Vizelandesmeister im Modellflug. Inspiriert durch seine Erfolge und mit hartem Training gelang es ihm, als einem der Jüngsten, den Segelflugschein zu machen. Endlich konnte er alleine fliegen. Mathias hat Juvenile Idiopathische Arthritis (JIA) und geht an die Öffentlichkeit, um anderen Betroffenen Mut zu machen.

Lesen Sie mehr

Lungenkrebs

Dr. Matthias Schreiber nimmt täglich seine Kapseln ein. Das ist seine gesamte Krebstherapie. Im Interview erzählt er von der Diagnose Lungenkrebs und warum er dennoch ein großer Optimist ist.

Lesen Sie mehr

Metastasierter Brustkrebs

„Plötzlich ist klar, dass du nie wieder gesund wirst und dass du nicht mehr alle Zeit der Welt hast. Was tust du dann?“ Vor dieser Frage stand Claudia Altmann-Pospischek im Juli 2013. Sie war gerade 38 Jahre alt, glücklich verheiratet und erfolgreich in der Medienbranche tätig. 

Lesen Sie mehr

Nierenkrebs

 „Im Winter 2003 / 2004 habe ich sehr viel geschwitzt – auch in der Nacht. Deswegen bin ich auch manchmal nass aufgewacht“, erinnert sich Herr Nistler. Ihn beunruhigte dieser plötzlich auftretende Nachtschweiß und deshalb suchte er seinen Hausarzt auf, der die ernste Situation Herrn Nistlers sofort erkannte.

Lesen Sie mehr
Bild von einem Mann, der sich an einen Zaun lehnt

Psoriasis Arthritis

Willi Pospischil, 57, ist leitender Angestellter bei einem Schankanlagenhersteller in Schwechat bei Wien. Er war 38 Jahre alt, als 1997 sein Leidensweg begann. Willi litt unter starken Schmerzen. Sämtliche Untersuchungen blieben ohne Befund. Erst sechs Jahre später, nach einem langen Anamnesegespräch und gezielten Untersuchungen stand die Diagnose fest: Psoriasis Arthritis.

Lesen Sie mehr

Rauchstopp

Christa und Sascha sind nach langjähriger, schwerer Nikotinabhängigkeit seit mehreren Jahren rauchfrei. Ihr wichtiges Anliegen ist es nun, die unzähligen Vorteile des rauchfreien Lebens aufzuzeigen und andere Raucher zum Aufhören zu motivieren. Denn: Nikotinabhängigkeit ist behandelbar – jeder kann es schaffen! 

Lesen Sie mehr

Rheumatoide Arthritis

Christl Mühlberger ist eine lebenslustige Gastwirtin, die mit ihrer Familie eine Alm in Tirol bewirtschaftet. Doch was viele Gäste ihr nicht ansehen: Sie leidet seit 20 Jahren unter rheumatoider Arthritis. Es fing mit Schmerzen im kleinen Zeh an, die bald auch in anderen Gelenken auftraten, wie den Knien und Schultern. Das machte ihr die Bewirtschaftung der Alm fast unmöglich.

Lesen Sie mehr
Bild von älterem Mann, der auf einer Hängematte liegt und in die Kamera lächelt

Schlaganfall

Manuela Messmer-Wullen ist Vorsitzende der Schlaganfallhilfe Österreich. Für sie ist Schlaganfall kein beliebiges Thema. Als Betroffene war sie sechs Monate in Behandlung. Hier teilt sie ihre Erfahrungen.

Lesen Sie mehr
Bild von einem Mann, der einen Baum klein schneidet

Schuppenflechte

Andreas Tromayer, 48, litt beinahe die Hälfte seines Lebens unter schwerer Psoriasis. Eines Tages wachte der damals 15-Jährige mit Schuppenflechte auf dem gesamten Körper auf und war geschockt.

Lesen Sie mehr

Seltene Erkrankungen

Elfi, Günther, Dominique, Mariella, Michaela und Laura leben ganz unterschiedliche Leben. Doch sie haben eines gemeinsam: Eine seltene Erkrankung, von der sie selbst oder ein nahes Familienmitglied betroffen sind. Uns haben sie erzählt, wie es ist, mit einer seltenen Erkrankung zu leben und wie sie trotz allem eine positive Einstellung bewahren können.

Lesen Sie mehr
Pfizer Austria Schutz vor Zecken

Zähe Zecken

Die Zecke ist ein Parasit und braucht zum Überleben das Blut von Mensch oder Tier. Im Zuge der Blutmahlzeit kann das Spinnentier gefährliche Erreger wie FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis)-Viren oder Borreliose-Bakterien übertragen. Die gute Nachricht: Durch richtiges Verhalten kann man sich gut schützen.

Lesen Sie mehr

Eine Übersicht von mehreren Therapiegebieten finden Sie im Bereich Über Uns.

PP-PFE-AUT-0409/01.2018