Inhaltsbereich überspringen

Pressemitteilungen im Überblick


Pfizer und BioNTech erhalten erste EU-Zulassung eines COVID-19-Impfstoffs für Jugendliche in der EU

Die Zulassung für diese Altersgruppe beruht auf der positiven Beurteilung des Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA). Die erweiterte Indikation der bedingten Zulassung von COMIRNATY® ist in allen 27 EU-Mitgliedsstaaten gültig.


Pfizer und BioNTech beliefern die Europäische Union mit bis zu 1,8 Milliarden weiteren COMIRNATY®-Impfstoffdosen

Pfizer Inc. (NYSE: PFE) und BioNTech SE (Nasdaq: BNTX) gaben eine neue Vereinbarung mit der Europäischen Kommission (EK) über die Lieferung von 900 Millionen Dosen COMIRNATY® bekannt. Der von den Unternehmen produzierte COVID-19-Impfstoff wird an die Europäische Union (EU) ausgeliefert. Die EK hat die Option, bis zu 900 Millionen weitere Dosen zu bestellen.


Pfizer Austria zum 5. Mal als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

Staatliches Gütesiegel für die familienfreundliche Personalpolitik von Pfizer Austria // Familienministerin Susanne Raab zeichnete familienfreundliche Personalpolitik bei Pfizer Austria mit Zertifikat „audit familieundberuf“ aus


Pfizer Corporation Austria erhält als einziges Pharmaunternehmen in Österreich das WACA-Zertifikat in Silber

Ein barrierefreier Zugang zu Internetauftritten für Menschen mit Beeinträchtigungen ist in Österreich gesetzlich verankert. Speziell Informationen über Medizin und Gesundheit sollten für alle Menschen leicht zugänglich und uneingeschränkt nutzbar sein. Für das pharmazeutische Unternehmen Pfizer eine Selbstverständlichkeit. Die Webseite www.pfizer.at wurde nun mit dem WACA (Web Accessibility Certificate Austria)-Zertifikat in Silber ausgezeichnet.


Pfizer und BioNTech beginnen Studie mit COVID-19-Auffrischungsimpfung und neuen Impfstoffvarianten als Teil eines umfassenden Entwicklungsplans

Die Verabreichung einer dritten Dosis des Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoffs BNT162b2 wird als Teil der Phase-1/2/3-Studie untersucht; die Teilnehmer der Phase-1-Studie erhalten eine 30µg-Dosis BNT162b2 zur Beurteilung der Sicherheit und Wirksamkeit als Auffrischungsimpfung


Pfizer und BioNTech beliefern die Europäische Union mit 200 Millionen weiteren COMIRNATY®-Impfstoffdosen

Die Lieferung der insgesamt 500 Millionen bestellten Dosen wird bis Ende 2021 erwartet.


Pfizer und BioNTech erhalten EU-Zulassung für COVID-19-Impfstoff

BNT162b2 erhielt am 21.12. 2020 eine bedingte Marktzulassung von der Europäischen Kommission; dieser Meilenstein spiegelt die gemeinschaftlichen, globalen Bemühungen wider, einen mRNA-Impfstoff zu entwickeln.


Pfizer und BioNTech schließen Phase-3-Studie erfolgreich ab: Impfstoffkandidat gegen COVID-19 erreicht alle primären Endpunkte

Die Wirksamkeit war über die gesamte diverse Studienpopulation hin konsistent, auch unabhängig von Alter und Geschlecht; der Impfschutz bei Erwachsenen über 65 Jahren lag bei über 94 %.


Pfizer und BioNTech schließen Liefervereinbarung mit der EU über 200 Millionen Dosen ihres mRNA-basierten Impfstoffkandidaten BNT162b2 gegen COVID-19

Vereinbarung umfasst die Lieferung von 200 Millionen Impfstoffdosen sowie eine Option zum Erwerb von zusätzlichen 100 Millionen Dosen; Lieferung soll Ende 2020 starten, vorbehaltlich der behördlichen Zulassung


Pfizer Reception 2020: Pandemie als Trendbeschleuniger

Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx: Durch die Krise werden wir wachgerüttelt und zum Handeln herausgefordert


Frauenfreundliches Unternehmen: Pfizer für equalitA-Gütesiegel qualifiziert

Bundesministerin Schramböck besuchte das Pharmaunternehmen und überreichte das „equalitA“ - Equal Pay-Gütesiegel an die Pfizer Corporation Austria


Pfizer und BioNTech geben potenzielle Liefervereinbarung mit der EU über 200 Millionen Dosen von mRNA-basierten Impfstoffkandidaten gegen SARS-CoV-2 bekannt

Die geplante Vereinbarung umfasst die Lieferung von 200 Millionen Impfstoffdosen sowie eine Option zum Erwerb von zusätzlichen 100 Millionen Dosen; Lieferung soll Ende 2020 starten, vorbehaltlich der behördlichen Zulassung.


Neuer Nachhaltigkeitsbericht: Pfizer rückt Mitarbeiter*innen in den Fokus

Transparent, interaktiv, Mitarbeiter*innen-orientiert und zertifiziert – so präsentiert sich der neue Nachhaltigkeitsbericht von Pfizer

Pressekontakt

Portraitbild von Sabine Sommer

Mag. Sabine Sommer

Senior Manager External Communication & Media Relation

Pfizer Austria
Mobil: 00 43 664 536 83 82
Mail: presse.austriapfizer.com

PP-PFE-AUT-0764/07.2020