Inhaltsbereich überspringen

Pressemitteilungen im Überblick


Weitere Datenanalyse der Phase-3-Studie bestätigt Sicherheit und hohe Wirksamkeit des Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoffs bei Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren

Der Impfstoff von Pfizer und BioNTech wies in einer weiterführenden Analyse eine 100-prozentige Wirksamkeit gegen COVID-19 auf; es konnten keine schwerwiegenden Sicherheitsbedenken beobachtet werden. Die Daten werden die geplanten Anträge für eine vollständige Marktzulassung des Impfstoffs in dieser Altersgruppe in den Vereinigten Staaten sowie weltweit unterstützen


Pfizer und BioNTech erhalten positive CHMP-Empfehlung für COVID-19-Auffrischungsimpfung in der Europäischen Union

Die Europäische Kommission (EK) wird die CHMP-Empfehlung prüfen und voraussichtlich in Kürze eine Entscheidung über eine Änderung der bedingten Marktzulassung treffen.


Über 90 Prozent Durchimpfungsrate: Pfizer freut sich über erfolgreiche Mitarbeiter*innen-Impfaktion

Pfizer Österreich unterstützt die COVID-19-Impfstrategie und hat Mitarbeiter*innen und deren Angehörigen die Impfung an beiden Standorten in Wien und Orth angeboten.


Pfizer und BioNTech geben positive Ergebnisse aus Zulassungsstudie für COVID-19-Impfstoff bei Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren bekannt

Die Ergebnisse sind die ersten Daten aus einer Zulassungsstudie für einen COVID-19-Impfstoff bei Kindern unter 12 Jahren.


Pfizer ist familienfreundlichstes Pharmaunternehmen in Österreich

Im Ranking der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu belegt Pfizer Platz 1 in der Branche Chemie, Pharma, Medizin & Medizintechnik.


Pfizer und BioNTech erhalten erste EU-Zulassung eines COVID-19-Impfstoffs für Jugendliche in der EU

Die Zulassung für diese Altersgruppe beruht auf der positiven Beurteilung des Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA). Die erweiterte Indikation der bedingten Zulassung von COMIRNATY® ist in allen 27 EU-Mitgliedsstaaten gültig.


Pfizer und BioNTech beliefern die Europäische Union mit bis zu 1,8 Milliarden weiteren COMIRNATY®-Impfstoffdosen

Pfizer Inc. (NYSE: PFE) und BioNTech SE (Nasdaq: BNTX) gaben eine neue Vereinbarung mit der Europäischen Kommission (EK) über die Lieferung von 900 Millionen Dosen COMIRNATY® bekannt. Der von den Unternehmen produzierte COVID-19-Impfstoff wird an die Europäische Union (EU) ausgeliefert. Die EK hat die Option, bis zu 900 Millionen weitere Dosen zu bestellen.


Pfizer Austria zum 5. Mal als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

Staatliches Gütesiegel für die familienfreundliche Personalpolitik von Pfizer Austria // Familienministerin Susanne Raab zeichnete familienfreundliche Personalpolitik bei Pfizer Austria mit Zertifikat „audit familieundberuf“ aus


Pfizer Corporation Austria erhält als einziges Pharmaunternehmen in Österreich das WACA-Zertifikat in Silber

Ein barrierefreier Zugang zu Internetauftritten für Menschen mit Beeinträchtigungen ist in Österreich gesetzlich verankert. Speziell Informationen über Medizin und Gesundheit sollten für alle Menschen leicht zugänglich und uneingeschränkt nutzbar sein. Für das pharmazeutische Unternehmen Pfizer eine Selbstverständlichkeit. Die Webseite www.pfizer.at wurde nun mit dem WACA (Web Accessibility Certificate Austria)-Zertifikat in Silber ausgezeichnet.


Pfizer und BioNTech beginnen Studie mit COVID-19-Auffrischungsimpfung und neuen Impfstoffvarianten als Teil eines umfassenden Entwicklungsplans

Die Verabreichung einer dritten Dosis des Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoffs BNT162b2 wird als Teil der Phase-1/2/3-Studie untersucht; die Teilnehmer der Phase-1-Studie erhalten eine 30µg-Dosis BNT162b2 zur Beurteilung der Sicherheit und Wirksamkeit als Auffrischungsimpfung


Pfizer und BioNTech beliefern die Europäische Union mit 200 Millionen weiteren COMIRNATY®-Impfstoffdosen

Die Lieferung der insgesamt 500 Millionen bestellten Dosen wird bis Ende 2021 erwartet.


Pfizer und BioNTech erhalten EU-Zulassung für COVID-19-Impfstoff

BNT162b2 erhielt am 21.12. 2020 eine bedingte Marktzulassung von der Europäischen Kommission; dieser Meilenstein spiegelt die gemeinschaftlichen, globalen Bemühungen wider, einen mRNA-Impfstoff zu entwickeln.

Pressekontakt

Portraitbild von Sabine Sommer

Mag. Sabine Sommer

Senior Manager External Communication & Media Relation

Pfizer Austria
Mobil: 00 43 664 536 83 82
Mail: presse.austriapfizer.com

PP-PFE-AUT-0973/06.2021