Inhaltsbereich überspringen

Textbeschreibung: Pfizer Austria AlS ARBEITGEBER auf karriere.at

karriere.reporter zu Gast bei Pfizer Austria

Working together for a healthier world.

 

Warum haben Sie sich für diesen Arbeitgeber entschieden?

Veronika Reischer, Quality Specialist / Quality in Operation antwortet:
Weil Pfizer ein großer bekannter Konzern ist und ich mich sehr gut mit der Unternehmenskultur identifizieren kann.

Manuel Moisi, Head of QA Systems / Quality Assurance antwortet:
Ich bin damals direkt von der Uni gekommen und habe mich bei sehr vielen Unternehmen in der Pharma-Branche beworben und größere Unternehmen haben eher die Möglichkeit gegeben sich in einem Unternehmen einzufinden als kleinere Unternehmen.

Nicole Zahradnicek, Commercial Lead Breast Cancer / Pfizer Oncology antwortet:
Wir haben eine ausgesprochen positive, offene Firmenkultur und das macht wahnsinnig viel aus und motiviert einen auch diesen einen Schritt mehr zu tun, wenn mal wieder viel los ist.

Veronika Reischer sagt: Fachliche Diskussionen verlaufen sehr offen und sehr zielgerichtet. Man geht auch oft in Meetings rein und hat echt einen Enderfolg, einen Way-to-Go, und das gefällt mir sehr gut.

Manuel Moisi sagt: Es ist ein großes Unternehmen mit zirka 90.000 Mitarbeitern weltweit und man hat einfach sehr viele Karrierechancen weltweit und Aufstiegschancen, wo man sich weiterentwickeln kann.

Nicole Zahradnicek sagt: Pfizer ist wandelbar, zielorientiert und offen.