Inhaltsbereich überspringen

Umwelt

Förderung von „grünen Arbeitswegen“

Pfizer motiviert seine Mitarbeiter, den Weg ins Büro nicht mit dem PKW zurückzulegen. Wer sich für die öffentlichen Verkehrsmittel  entscheidet, bekommt einen monatlichen Zuschuss. Für Radfahrer gibt es einen Fahrrad-Abstellplatz und eine Duschmöglichkeit.

Werksbus Orth

Bild vom Werksbus Orth, der die Pfizer Mitarbeiter zum Standort Orth bringtZur Vermeidung des Individualverkehrs stellt das Unternehmen am Standort Orth auch einen Werksbus zur Verfügung, der an Werktagen von und nach Wien verkehrt.

Österreich radelt zur Arbeit

Bild von Pfizer Mitarbeitern, die ihr Fahrrad in den Händen halten und lächelnDarüber hinaus nimmt Pfizer jedes Jahr an der Aktion „Österreich radelt zur Arbeit“ teil.

Verwendung moderner Technologien

Seit vielen Jahren setzt Pfizer verstärkt auf Video- und Telefonkonferenzen. Auf diese Weise ist es gelungen, Flugreisen und Autofahrten zu reduzieren und damit den ökologischen Fußabdruck im In- und Ausland zu verringern.

Energieeffizienz

Im Rahmen der Durchführung von Energie-Effizienz-Audits im Jahr 2015 konnten Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz identifiziert und umgesetzt werden. Ziel ist es, bis zum Jahr 2020 die Energieeffizienz um 20% zu verbessern sowie eine Reduktion von Treibhausgasemissionen zu erreichen.

Wir sparen! – Helfen Sie mit!

Die Kommunikationskampagne „Wir sparen“- erinnert, wie jeder Einzelne dazu beitragen kann, Strom, Wasser und Papier zu sparen.

Bild von einer Grafik zum Bereich Umwelt Wir sparen Strom
Bild von einer Grafik zum Bereich Umwelt Wir sparen Wasser
Bild von einer Grafik zum Bereich Umwelt Wir sparen Papier

Arzneimittel in der Umwelt

Wir sind uns über die potenziellen Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt beim Herstellen, Verwenden und bei der Entsorgung unserer Medikamente bewusst und versuchen, diese über unsere gesamte Lieferkette und den Lebenszyklus unserer Produkte zu minimieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie sich Pfizer für den Umweltschutz engagiert:

Internationales Engagement

Bild von einem Jungen, der sich eine Pflanze in einem Beet anschaut

PP-PFE-AUT-0406/01.2018